The Lance Mackey Story

0
758

How My Obsession with Dog Mushing Saved My Life

Lance Mackey, der unglaubliche Iditarod- und Yukon Quest Champion, schreibt über seine Alaska-Kindheit, seinen Kampf gegen Halskrebs, und wie seine Besessenheit mit Schlittenhunden sein Leben rettet hat.

Lance Mackey Story (c) Zorro Books

Mackey ist der einzige Musher, der vier Iditarod-Rennen hintereinander gewonnen hat. Und nicht nur das: Er gewann auch viermal hintereinander das berühmte 1000-Meilen-Rennen Yukon Quest, zwei mal sogar in den selben Jahren in denen er auch das Iditarod für sich entscheiden konnte. All dies gelang ihm, nachdem er seine Suchtkrankheit überwunden und den Krebs überlebt hatte. Mackeys treue und ungestüme Fans halten ihn für den größten Musher aller Zeiten.

Lance Mackey schrieb also 2007 Sportgeschichte, als er das Unmögliche schaffte und im selben Jahr im Abstand von nur wenigen Wochen sowohl den 1.000 Meilen langen Yukon Quest als auch das 1.100 Meilen lange Iditarod gewann. Selbst erfahrene Musher hielten einen Doppelsieg für unmöglich. Doch Mackey verblüffte die Sportwelt, als er es 2008 erneut schaffte. Und 2009 gewann er das Iditarod mit einem Team, das von Tierärzten als kerngesund eingestuft wurde, und bewies damit, dass er der beste Tiertrainer im heutigen Mushing ist.

Seine Hunde hielten ihm am Leben


Bedenken Sie dies: Mackey schaffte es in die Rekordbücher, nachdem er seine Sucht überwunden und eine Krebserkrankung überstanden hatte, und nahm den Trail in Angriff, obwohl er durch die Nachwirkungen einer radikalen Halsoperation und einer intensiven Bestrahlung beeinträchtigt war. In den dunkelsten Tagen seiner Genesung, so sagt er, hielten ihn seine Hunde aufrecht.

In diesem Buch erzählt Lance Mackey von seiner Leidenschaft für Schlittenhunde und der Geschichte eines steinigen Weges, der ihn mit seinen unvergesslichen Superstars zu Meisterschaftsrennen führte: Zorro, Larry, Lippy, Hobo Jim und Maple.

Seine Erfolge konnte Mackey nicht mehr wiederholen und platzierte sich beim Iditarod seit 2011 auch nicht mehr in den Top10. 2022 ist Lance Mackey an den Folgen einer erneuten Krebserkrankung verstorben. Sein Buch aus dem Jahr 2010 ist eines der wenigen Dokumente, was von ihm selbst verfasst wurde. Das Buch ist ein begehrtes Sammlerstück geworden.

Taschenbuch: The Lance Mackey Story

How My Obsession with Dog Mushing Saved My Life (englisch)

Anzeige

  • Autor: Lance Mackey
  • Verlag: Zorro Books
  • Taschenbuch: 264 Seiten
  • ISBN- 978-0615354712
  • 1. Edition (2010)
Lance Mackey Story (c) Zorro Books
Lance Mackey Story (c) Zorro Books

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein