Yukon Quest.info - Die inoffizielle deutschsprachige Seite - Schlittenhunderennen durch Alaska und Yukon
Home Infos Aktuell Reportagen Musher Trail Multimedia Links Kont@kt Shop


Yukon Quest Nachrichten auf Alaska-Info Yukon Quest Google+ Community
Yukon Quest Nachrichten auf Twitter (elhiggo) Yukon Quest RSS abonnieren


Yukon Quest Videos
Yukon Quest Videos
Mehr YQ Videos
Yukon Quest Bilder
www.flickr.com
Mehr YQ Bilder


MUSHER / SEBASTIAN SCHNUELLE
Yukon Quest - Copyright Yukon Quest International

Name: Sebastian Schnuelle
Sebastian Schnuelle
•Nationalität: Deutscher/Kanadier
•Wohnort: Fairbanks, Alaska
•Status: Veteran
•Homepage: JA
•eMail: JA
•Nachricht: Schreiben
•Startnr.:--
•Statistik:1999 / S - 2004 / 10 / 12:03:41 - 2005 / 9 / 11:20:20 - 2006 / 6 / 11:02:31 - 2007 / 7 / 11:02:40 - 2009 / 1 / 09:23:20 - 2011 / 2 / 10:13:08 /




INFOS:
Sebastian Schnuelle, geboren am 21.05.1970 in Wuppertal, aufgewachsen in Friedeburg in Ostfriesland, absolviert nach einer Ausbildung zum Industriemechaniker bei Mercedes Benz ein Studium der Umwelttechnik. Mit 25 Jahren verlaesst er seine deutsche Heimat und arbeitet in einem National-Park in Ontario/ Kanada. 1997 siedelt er in das Yukon Territory um, nachdem er im Jahr zuvor alleine eine mehrwoechige Kanutour auf dem Mackenzie River bis nach Tuktoyaktuk an der Beringsee macht.
Ein zugelaufener Schlittenhund freundet sich langsam mit ihm an, bekommt den Namen "Blue" und wird das erste Mitglied einer Hundezucht, die mittlerweile aus ueber 100 Hunden besteht. Der Name Blue Kennels stammt von diesem ersten Hund und Sebastian, oder Sab, beginnt mit dem Hundesport und nimmt an verschiedenen Rennen teil.
1999 scheitert er als Rookie bei seinem ersten Versuch beim 1.000-Meilen-Yukon-Quest und steigert sich danach von Jahr zu Jahr. 2005 belegt er den 9., 2006 den 6. Platz. In den letzten Jahren ist er auch das Iditarod gefahren und belegte 2008 den 10. Rang und 2009 den zweiten Platz. Er nimmt auch regelmaessig an anderen Rennen teil: Copper Basin, Knik und Sheep Mountain gehoeren dazu. Jedes Jahr trainieren auch andere Musher mit Hunden aus seinem Kennel, um an Rennen zu starten, so z.B. Roland Waldispühl, der 2006 den 2. Platz im Yukon Quest 300 belegt. 2009 hat Sebastian Schnuelle als erster Deutscher den Yukon Quest gewonnen! Sein letztes YQ-Rennen bestritt er 2011 un d belegte hinter Dallas Seavey den zweiten Platz.
Reportage I ueber Schnuelle
Reportage II ueber Schnuelle
Reportage III ueber Schnuelle



Video von Sebastian Schnuelle :


Bilder von Sebastian Schnuelle

Sebastian Schnuelle Interview Yukon Quest 2007 by elhiggo




_

Whitehorse - Yukon Kanada:
WHITEHORSE WETTER

Central - Alaska USA:
CENTRAL Wetter

Fairbanks - Alaska USA:
FAIRBANKS WETTER
 


Whitehorse Daswon City Fairbanks
Whitehorse Dawson City Fairbanks
LIVE Tracking der Musher
Yukon Quest-KARTE
 Yukon Quest™  Offizielle Seite
 Yukon Tourismus Yukon Infos
 Newsminer   Fairbanks Zeitung
 KUAC   Radio Station
 CBC North   Radio Station
 Alaska-Dogmushing   Mushing Infos
 KTUU   Yukon Quest Videos
 Alaska-Info   Alaska Infos

The Yukon Quest Trail
Helen Hegener
The Yukon Quest International Sled Dog Race spans some of the harshest and most beautiful winter territory anywhere: 1,000 miles between Fairbanks, Alaska and the city of Whitehorse in Canada's Yukon Territory. Known as 'The World's Toughest Sled Dog Race,' it's an event like no other. Run every February, the race is phenomenally challenging, crossing four mountain ranges...
Zur direkten Bestellung
Mehr Yukon Quest Bücher

Artikel aus dem Yukon Quest Shop:
Yukon Quest Produkte

Brent Sass
Brent Sass
Der 39jaehrige Sass gewann 2015 zum ersten Mal den Yukon Quest (1000 Meilen Rennen) - 2006 das Yukon Quest 300. Der ehemalige... mehr

YQSuche powered by FreeFind


© copyright 2003-2019 rnr-projects
www.yukonquest.info
Autor: Ragnar Rademacher
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
Powered by ScarNews v1.2 © 2002 by Scar
 Subscribe in a reader Home | Favoriten | Impressum | .