Yukon Quest.info - Die inoffizielle deutschsprachige Seite - Schlittenhunderennen durch Alaska und Yukon
Home Infos Aktuell Reportagen Musher Trail Multimedia Links Kont@kt Shop
YQ Klicken Kaufen



Yukon Quest Nachrichten auf Alaska-Info
Yukon Quest Nachrichten auf Twitter (elhiggo) Yukon Quest RSS abonnieren










Yukon Quest Nachrichten
« News zurueck
Startreihenfolge gezogen
[Startseite]

  13.02.2021
  
19:51:22  
Musher -> Die Rookies beim Summit Quest

Da das 1.000-Meilen-Yukon Quest International Sled Dog Race wegen COVID-19 abgesagt wurde, richten alle Pfoten ihre Aufmerksamkeit auf das Summit Quest 300, das heute um 11 Uhr am Pleasant Valley Store, 23 Mile Chena Hot Springs Road, beginnt. In der Welt des Dog Mushing müssen die Teilnehmer zunächst kürzere Qualifikationsrennen wie das Summit Quest 300 absolvieren, um sich für die große Bühne der 1.000-Meilen-Rennen zu qualifizieren. Dies führt oft zu Teilnehmerlisten voller Rookies.

Der Begriff "Rookie" kann mit der Konnotation einhergehen, unvorbereitet und naiv zu sein. Aber um ein Rookie zu sein, muss man bereit sein, sich ins Unbekannte zu wagen und sich neuen Herausforderungen in neuen Situationen zu stellen - wichtige Zutaten für ein Abenteuer. Sowohl Rookies als auch Veteranen können sich darauf einstellen, dass sie während des SQ300 früh und oft auf die Probe gestellt werden. Das Gelände ist berüchtigt für seine Härte, einschließlich der Rosebud und Eagle Gipfeln, die dem Rennen den Namen gaben, sowie zwei Fahrten entlang des Birch Creek, einer berüchtigten kalten und umständlichen Piste.

Rennleiter Doug Grilliot betont: "Es gibt so viele verschiedene Niveaus von Leuten, die an dem Rennen teilnehmen werden. Es gibt bestimmte Standards, die man erfüllen muss, egal ob man ein Rookie ist oder nicht." Grilliot bezieht sich insbesondere auf die Anpassungsfähigkeit der Musher. „Diejenigen, die wirklich gut sind, werden etwas falsch machen, sie werden nachdenken und es in Ordnung bringen", sagte er. Grilliot rät den Rookies auch, sich Tipps von erfahreneren Mushern zu holen: "Wir werden niemanden bis zur Ziellinie tragen, aber wir werden auch nicht um einen Ratschlag verlegen sein."

Dan Powell
Rookie Dan Powell aus dem Goldstream Valley passt seinen Strategie an, nachdem er Anfang des Jahres das Copper Basin 300 gelaufen ist, sein erstes Mittelstreckenrennen überhaupt. Mit einem Team voller 1-jähriger Hunde hatte Powell gezögert, sie zu sehr zu fordern, bis er einige Trainingsläufe mit erfahreneren Mushern absolvierte. Es hat mir die Augen geöffnet, die Hunde sind viel fähiger als ich dachte. Es hat mein Vertrauen darin gestärkt, wie weit meine Hunde laufen können", sagte er und fügte hinzu, dass er seine Last mit weniger Futter und Wasser verringern wird.
Powell, der seiner Frau Kaycee Powell die volle Anerkennung für den Aufbau und das Training ihres Zwingers zollt, sagte, dass es entmutigend war, während des gesamten Copper Basin 300 am Ende des Feldes zu sein, aber er bekam einen positiven Schub, als er auf der letzten Etappe des Rennens eine der schnellsten Zeiten erzielte.

DJ Starr
Der Rookie Dereck "DJ" Starr aus Huslia bestreitet sein erstes Mitteldistanz-Rennen. Bei der Futterabgabe am Donnerstagnachmittag nutzte Starr die Gelegenheit, um sich Ratschläge von Veteranen und Offiziellen einzuholen. "Nicht zu sehr in den Rennmodus gehen und versuchen, die Hunde zu stark zu pushen. Lass es ruhig angehen ... schau nicht zu weit vor dir selbst", sagten sie ihm. DJ hat vor vier Jahren mit dem Mushing angefangen, oder "mit Hunden spielen", wie er es nennt. Für ihn geht es nur um das Abenteuer. "Ich lebe dieses Leben, um zu leben. Wenn man also aus seiner Komfortzone herauskommen und ins Unbekannte gehen muss, ist es das, was das Leben ausmacht", sagt er. Angesichts der Tatsache, dass sein Trainingsgelände in Huslia fast komplett flach ist, weiß Starr, dass sich seine Komfortzone bald erweitern wird. "Ich werde daran arbeiten müssen, diese Hügel hinaufzufahren", sagte er.

Bridgett Watkins
Man kann ein Leben lang Erfahrung haben und trotzdem als Rookie gelten, wie im Fall von Bridgett Watkins. Watkins ist die Tochter des dreimaligen Yukon Quest Champions Allen Moore. Sie begann im Alter von 5 Jahren mit dem Hunderennen, nahm während ihrer Kindheit an Sprintrennen teil und wagte sich nach dem College an Mitteldistanzrennen, trat aber vor neun Jahren zurück, als sie schwanger wurde. Watkins ist seit Jahren ein fester Bestandteil des Quests, nicht nur für ihren Vater, sondern auch für ihre Stiefmutter Aliy Zirkle, die erste Frau, die den Yukon Quest jemals gewann und vor ein paar Tagen bekannt gab, mit dem Schlittenhundesport aufzuhören. "Der einzige Nachteil, wenn man so viele Familienmitglieder hat und sie es so oft gefahren sind, ist, dass sie einem die ganzen Horrorgeschichten erzählen. Ich habe das Schlimmste vom Schlimmsten gehört und ich habe das Schlimmste vom Schlimmsten gesehen", sagte sie. Trotz oder vielleicht gerade wegen ihres umfangreichen Wissens ist Watkins verständlicherweise nervös. "Es gibt all diese Dinge, die man wirklich lernen muss, und ich habe das Gefühl, dass ich schon eine ganze Menge gelernt habe, aber auf dem Weg hierher habe ich meinen Vater angerufen und gesagt: "Mann, ich mache die dümmsten Fehler! Warum habe ich das heute gemacht?"

Unabhängig von der Erfahrung haben Rookies meist ein großes Ziel vor Augen.

"Ich will es einfach tun und die Ziellinie erreichen", sagte Watkins. DJ Starr sagte: "Wenn mein Team das Rennen beendet, ist es ein Sieg." Und für Powell: "Ich würde definitiv sagen, dass ich nicht am Rennen teilnehme, um zu gewinnen. Mein Ziel ist es, mit den Einjährigen ins Ziel zu kommen, sie auf und über den Eagle Summit zu bringen.




admin

 
Startreihenfolge gezogen
« News zurueck
[Startseite]

 









Zur direkten Bestellung
Mehr Yukon Quest Bücher

Whitehorse Fairbanks WHITEHORSE  FAIRBANKS

Allen Moore
Allen Moore
Der Ehemann von Yukon Quest Gewinnerin Aliy Zirkle, Allen Moore ist zum achten Mal beim 1000 Meilen Rennen gemeldet. 2008 waren beide Musher schon beim YQ300.. mehr

Yukon Quest™   Offizielle Seite
KUAC   Radio Station
CBC North   Radio Station


© copyright 2003-2021 rnr-projects
www.yukonquest.info
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
Powered by ScarNews v1.2 © 2002 by Scar
 Subscribe in a reader Home | Favoriten | Impressum | .

PHP News Script, ScarNews
Copyright by Christian Kerl