Yukon Quest.info - Die inoffizielle deutschsprachige Seite - Schlittenhunderennen durch Alaska und Yukon
Home Infos Aktuell Reportagen Musher Trail Multimedia Links Kont@kt Shop
YQ Klicken Kaufen



Yukon Quest Nachrichten auf Alaska-Info Yukon Quest Google+ Community
Yukon Quest Nachrichten auf Twitter (elhiggo) Yukon Quest RSS abonnieren










Yukon Quest Nachrichten
« News zurueck
Paige Drobny hat das Rennen aufgegeben
[Startseite]

  14.02.2018
  
13:17:10  
YQ -> Top5 in Whitehorse

Titelverteidiger Matt Hall musste sich in diesem Jahr mit dem zweiten Platz begnügen und kam um 14:42 Uhr in Whitehorse mit einem 11-köpfigen Hunde-Team an. Acht Stunden hinter dem Sieger Allen Moore und mit einer Gesamtzeit von 10 Tagen, 2 Stunden und 24 Minuten.

YQ(C)YQ

Hall lobte die Fähigkeiten seines Teams und sagte: "Sie haben eine großartige Leistung gezeigt, ich hatte einen tollen Lauf mit ihnen." Sein Highlight? "Gegen Ende hier mit den Welpen, den jungen Hunden im Team zu sein und zu sehen, wie gut sie gelaufen sind. Das ist sicher die Zukunft des Teams. Diese Hunde sind unglaublich. Es ist unglaublich zu sehen, wie sie sich entwickeln werden. Diese Jungs werden großartig sein. " Und auch Hall hat angedeutet, dass er wahrscheinlich nächstes den Quest wieder fahren wird:" Jedes Jahr, wenn ich ungefähr zwei Tage im Rennen bin, sage ich: "Das mache ich nie wieder hier" und dann sage ich wieder " Ja, ich werde nächstes Jahr wiederkommen. "

Die 21-jährige Quest-Veteranin Laura Neese und ihr achtköpfiges Team waren um 16:45 Uhr in Whitehorse, angeführt von den fünfjährigen Maple und Elmer, angekommen. "Wir wären definitiv nicht ohne sie auf dem dritten Platz", sagte Neese über Maple,. „Elmer hat sich in der zweiten Rennhälfte wirklich der Aufgabe gestellt und sich entwickelt, also freue ich mich auf ihn, auf seine Zukunft. " Beide Hunde liefen für 750 Meilen im Rennen in Führung.



Nach ihren Höhepunkten in diesem Jahr gefragt, waren Neeses Entscheidungen; alle Erhebungen. "Ich mag immer die Black Hills, aber ich tendiere dazu, sie immer bei Sonnenaufgang in Angriff zu nehmen, so dass die Schönheit, die sie umgibt, immer den Schmerz überwindet. Auch die Überquerung des Rosebud war schön. Momente wie diese nehmen einem den Atem, erinnern mich daran, warum ich so verrückt bin und das hier tue. "Ob sie noch ein Quest fährt? "Darauf kannst du wetten."

Vebjorn Aishana Reitan traf im Ziel um 8:23 Uhr mit 11 Hunden, ein. Mit einer Gesamtzeit von 10 Tagen, 7 Stunden, 23 Minuten, gut genug für den vierten Platz und „Bester Neuling des Jahres“. Reitan erklärte, dass seine Strategie während des gesamten Rennens darin bestand, einfach "kleine Ziele zu erreichen" - Checkpoint zu Checkpoint". Es kamen ihm aber auch Zweifel, ob er so weit vorne liegend dazu gehören würde. Der Musher aus Kaktovik sagte, sein Quest-Highlight sei die Überquerung des American Summit gewesen. Das war wirklich wunderschön. Ich habe es in der Nacht gemacht, kein Wind, wirklich ruhig. Man konnte weit sehen. Es war eine wirklich schöne Fahrt da oben. "

Ed Hopkins belegte, wie auch in den letzten zwei Jahren, wieder den fünften Rang. Der Yukon-Musher kam um 0:52 Uhr im Ziel an.

Als nächster Musher wird Tim Pappas in Whitehorse erwartet.




admin

 
Paige Drobny hat das Rennen aufgegeben
« News zurueck
[Startseite]

 






Whitehorse - Yukon Kanada :
WHITEHORSE WETTER

Fairbanks - Alaska :
FAIRBANKS WETTER


Zur direkten Bestellung
Mehr Yukon Quest Bücher

Whitehorse Fairbanks WHITEHORSE  FAIRBANKS

Allen Moore
Allen Moore
Der Ehemann von Yukon Quest Gewinnerin Aliy Zirkle, Allen Moore ist zum achten Mal beim 1000 Meilen Rennen gemeldet. 2008 waren beide Musher schon beim YQ300.. mehr

Yukon Quest™   Offizielle Seite
Newsminer   Fairbanks News
KUAC   Radio Station
CBC North   Radio Station


© copyright 2003-2018 rnr-projects
www.yukonquest.info
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
Powered by ScarNews v1.2 © 2002 by Scar
 Subscribe in a reader Home | Favoriten | Impressum | .

PHP News Script, ScarNews
Copyright by Christian Kerl