28.03.2015 [NR 676]
HP -> Ankündigung, dass die deutsche Website für drei Monate weitergeführt wird.
Seit geraumer Zeit kooperieren Yukon Quest und RNR Projects erfolgreich, und bedienen die deutschsprachigen Yukon Quest Fans, Musher und freiwilligen Helfer ueber www.yukonquest.info. Die offizielle Seite des Yukon Quests, www.yukonquest.com,... [mehr]Mehr
22.02.2015 [NR 675]
YQ -> Brent Sass und Lance Mackey ausgezeichnet
Im Westmark Hotel in Fairbanks fand gestern Abend das Abschluss-Banquet des Yukon Quest 2015 statt, bei dem traditionell auch die Auszeichnungen an die Teilnehmer vergeben werden. Die beiden großen Gewinner des Abends waren Brent Sass und Lance... [mehr]Mehr
20.02.2015 [NR 674]
YQ -> Rob Cooke erhält die Rote Laterne - Yukon Quest beendet
Um 11:13 Uhr (Ortszeit) in Fairbanks, ist mit der Überquerung der Ziellinie von Rob Cooke, die 32te Ausgabe des Yukon Quest International Schlittenhunderennen zu Ende gegangen. Cooke der seit Dawson City auf dem letzten Platz lag, ist mit 10 Hunden... [mehr]Mehr
20.02.2015 [NR 673]
HP -> Einstellung der Yukon Quest Webseite*
In eigener Sache: Am 31. März 2015 endet die über zehnjährige Zusammenarbeit mit dem Yukon Quest International. Danach wird es auf Yukonquest.info keine offizielle deutschsprachige Informationen und Berichterstattung mehr geben. Ebenso wird der... [mehr]Mehr
18.02.2015 [NR 672]
YQ -> Top 6 im Ziel
Ed Hopkins war der dritte Musher der die Ziellinie in Fairbanks überschritten hat. Der 50jährige, der sich bei bisher sieben Teilnahmen noch nie in den Top5 platzieren konnte, war überrascht über sein Abschneiden. Bei dem hochkarätigen Teilnehmerfeld... [mehr]Mehr
17.02.2015 [NR 671]
YQ -> Damon Tedford vor Hugh Neff in Two Rivers
Drei Musher absolvieren in Two Rivers noch ihre vorgeschriebene Pause von acht Stunden, um dann für den letzten Streckenabschnitt aufzubrechen. Ed Hopkins kam als erster nach Two Rivers, gefolgt von Damon Tedford der sechs Minuten vor Hugh Neff im... [mehr]Mehr
17.02.2015 [NR 670]
YQ -> Brent Sass gewinnt den Yukon Quest 2015
Bei seiner neunten Teilnahme hat Brent Sass es nun geschafft den Yukon Quest zu gewinnen. Nachdem Allen Moore noch zwei Minuten vor Sass von Two Rivers aus gestartet ist, konnte Brent Sass auf der finalen Strecke nach Fairbanks den Titelverteidiger... [mehr]Mehr
16.02.2015 [NR 669]
YQ -> SP Kennel gegen Wild and Free - Moore und Sass sind auf dem Weg ins Ziel
Der Titelverteidiger Allen Moore und sein Herausforderer Brent Sass haben sich nun auf die letzten Kilometer begeben, um zu ermitteln wer der 32te Yukon Quest Champion wird. Allen Moore ist um 13:36 Uhr mir 11 Hunden und Brent Sass zwei Minuten... [mehr]Mehr
16.02.2015 [NR 668]
YQ -> Der Rest des Feldes
Während Allen Moore und Brent Sass noch in Two Rivers rasten und sich langsam auf ihre endgültige Abfahrt vorbereiten, sind die restlichen Teams noch über einen großen Teil der Rennstrecke verteilt. Am Ende des Feldes fährt immer noch der Engländer... [mehr]Mehr
16.02.2015 [NR 667]
YQ -> Finale: Allen Moore vs Brent Sass
Beide Kontrahenten sind nun im letzten Checkpoint vor dem Ziel, in Two Rivers eingetroffen. Dort können beide Musher nochmal ihr Team und sich selbst acht Stunden ausruhen, um dann im finalen Kampf gegeneinander auf den letzten Streckenabschnitt nach... [mehr]Mehr
16.02.2015 [NR 666]
YQ -> Allen Moore übernimmt die Führung
Nach der Überquerung des Eagle Summit blieb der Titelverteidiger nur für Minuten im Checkpoint Mile101, um sich sofort auf die Strecke nach Two Rivers zu machen. Währenddessen rastete Brent Sass, der über zwei Stunden vor Moore in Mile 101 ankam,... [mehr]Mehr
16.02.2015 [NR 665]
YQ -> Sass zwei Stunden und sieben Minuten vor Moore in Central
Während sich in den sozialen Medien die Fans Sorgen um Brent Sass gemacht haben, da dieser mehr als neun Stunden in Birch Creek gerastet hatte und viele das Schlimmste befürchteten, lag dieser in seinem Schlafsack. So jedenfalls erzählte es Brent... [mehr]Mehr
 

PHP News Script, ScarNews
Copyright by Christian Kerl